Inhalt & Termine

Besetzung und Fotos

In einem kleinen russischen Städtchen wird die Nachricht verbreitet, ein Revisor sei inkognito auf dem Weg in die Stadt. Alle Beamten der Stadt fürchten sich vor diesem Besuch. Schließlich hat jeder von ihnen Dreck am Stecken:

Sie lassen sich schmieren, bestechen oder erfüllen ihre Aufgaben nicht. Zur gleichen Zeit ist ein junger Mann aus St. Petersburg in einem Gasthaus abgestiegen. Seit zwei Wochen wohnt er dort und hat noch keine Rechnung bezahlt, sondern sich immer alles anschreiben lassen. Schnell geht das Gerücht um, der junge Mann sei dieser Revisor ....

 

 

VORSTELLUNGEN

Freitag, 31. Mai - 19 Uhr

Samstag, 01. Juni - 19 Uhr

Sonntag, 02. Juni - 17 Uhr

Freitag, 07. Juni - 19 Uhr

Samstag, 08. Juni - 19 Uhr

Sonntag, 09. Juni - 19 Uhr

Montag, 10. Juni - 17 Uhr

 

Treffpunkt: Treffpunkt: Raffaltplatz 10

(im Rathaus Murau)

 

EINTRITTSKARTEN & INFORMATIONEN

Tourismusbüro Murau (03532/2720)

Stadtgemeinde Murau (03532/2228)

Abendkasse

 

 

 

 

Demnächst verfügbar!

Inhalt & Termine

Besetzung und Fotos

Der junge und kontaktscheue Alexej wird zum Thronfolger Russlands, zum Zarewitsch, erwählt. Da er keine Frauen in seiner Nähe duldet, beschließt der Großfürst, gleichzeitig sein Onkel, ihn durch eine eingeschmuggelte Geliebte, Sonja, ein Ballettmädchen, auf den Ehestand vorzubereiten. Alexej, zunächst wütend, kann von Sonja besänftigt werden, indem sie ihm vorschlägt, seine Geliebte lediglich zu spielen und so dem Zarenhofe Theater vorzuspielen. Bei beiden erwächst Liebe. Da jedoch Sonja für eine Heirat nicht standesgemäß ist, soll sie verschwinden, damit Alexej eine Prinzessin ehelichen kann ...

 

VORSTELLUNGEN

Samstag, 14. September - 19 Uhr

Freitag, 20. September - 19 Uhr

Samstag,21. September - 17 Uhr

Freitag, 27. September - 19 Uhr

Samstag, 28. September - 17 Uhr

Sonntag, 29. September - 17 Uhr

 

AK-Saal Murau

 

EINTRITTSKARTEN & INFORMATIONEN

Tourismusbüro Murau (03532/2720)

Stadtgemeinde Murau (03532/2228)

Raiffeisenbanken österreichweit

Abendkasse

Gerne reservieren wir für unsere Abokunden einen Sitzplatz.

Hotline: 0676 5259246

 

 

 

 

Demnächst verfügbar!

Inhalt & Termine

Besetzung und Fotos

Eine Frau hat neben ihrer leiblichen Tochter eine Stieftochter, die sie ausnutzt und zur Arbeit antreibt, während sie die eigene verwöhnt und verhätschelt. Selbst der Vater kann sich gegen

sein herrisches Weib nicht durchsetzen, auch dann nicht, als sie von ihm verlangt, seine eigene Tochter bei bitterer Kälte im Wald auszusetzen. Dort trifft das arme Mädchen auf Väterchen Frost – wen er mit seinem Zepter berührt, der fällt in einen

eisigen Schlaf, aus dem er nie mehr erwacht. Der Frost hat aber Mitleid mit dem unschuldigen Mädchen und bringt sie in sein Haus und in Sicherheit ...

 

 

VORSTELLUNGEN

Samstag, 30. November - 17 Uhr

Sonntag, 01. Dezember - 17 Uhr

Freitag, 06. Dezember - 17 Uhr

Samstag, 07. Dezember - 17 Uhr

Sonntag, 08. Dezember - 17 Uhr

Freitag, 13. Dezember - 17 Uhr

Samstag, 14. Dezember - 17 Uhr

Sonntag, 15. Dezember - 17 Uhr

 

AK-Saal Murau

 

EINTRITT: FREIWILLIGE SPENDE

 

Gerne reservieren wir für unsere Abokunden einen Sitzplatz.

Hotline: 0676 5259246

 

 

 

 

Demnächst verfügbar!

HAUPTSPONSOREN DER THEATERRUNDE MURAU

Theaterrunde Murau

Anna-Neumannstraße 32

8850 Murau

 

+43 676 5259246

theaterrundemurau@gmail.com